• Subiect: Drei mittelalterliche Tintenfässer im Historischen Museum in Cluj Der Verfasser legt _ drei, in den Sammlungen des historischen Museums zu Cluj befindliche mittelalterliche Tintenfässer von besonderer Form und Bestimmung vor. Die Verzierungstechnik und Motivistik der ersten beiden zeigen, dass sie Erzeugnisse einer transsilvanischen Goldschmiedewerkstatt vom Ende des XVI., Anfang des XVII. Jahrhunderts sind. Die Tintenfässer sind in Guss- und Emaillierungstechnik gearbeitet, nach einem in "modo transilvano" hergestellten Vorbild, das durch die Anwendung des Filigranemails gekennzeichnet ist. Das dritte Tintenfass scheint ein Stück orientalischer Herkunft zu sein, ebenfalls. aus dem XVI-XVII. Jahrhundert.
  • Limba de redactare: română
  • Secţiunea: Note şi discuţii
  • Vezi publicația: Acta Musei Napocensis
  • Editura: Publicat de: Muzeul de Istorie Cluj
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 1967
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: IV; anul 1967
  • Paginaţia: 543-547
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  42 / 49   >  >|