• Subiect: Eine Spieluhr aus dem XVII.-XVIII. Jh. in der Sammlung des Museums Jar Geschichte Siebenbürgens Unter den Uhren, die die Abteilung für mittelalterliche Geschichte aus Klausenburg für die Austellung „Uhren aus allen Zeiten in den Klausenburger Privatsammlungen" zur Verfügung gestellt hat, befand sich auch ein besonders schönes und wertvolles Exemplar. Über seine Herkunft geht aus dem Inventar hervor, daß es dem siebenbürgischen Fürsten Michael Apafi gehört haben soli. Das mit Malereien und Holzschnitzereien versehene Zifferblatt ist mit symbolischen Motiven reich verziehrt und gehört dadurch unwidersprechlich dem Barokk-Stil an.
  • Limba de redactare: română (rezumat în germană)
  • Secţiunea: Muzeologie. Restaurare-conservare. Ocrotirea patrimoniului muzeal
  • Vezi publicația: Acta Musei Napocensis
  • Editura: Muzeul de Istorie al Transilvaniei
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 1982
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: XIX; anul 1982
  • Paginaţia: 643-652
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  58 / 98   >  >|