• Subiect: Das fremde Kapital in der Bergbau- und Hüttenindustrie Siebenbürgens zwischen 1867 und 1900 Die Arbeit behandelt das Eindringen des fremden Kapitals in die Bergbau- und Hüttenindustrie Siebenbürgens in dem geschichtlichen Zeitabschnitt, der durch den dualistischen Pakt von 1867 zwischen den österreichischen und den ungarischen herrschenden Klassen eingeleitet wurde. In völligem Einklang mit den Veranderungen, die in den Kraftenrhaltnissen innerhalb des fremden Kapitals stattfanden, eroberten seit Mitte des neunten Jahrzehnts, in Siebenbürgen vor allem das deutsche und - weniger - das französische, belgische und englische Monopolkapital wichtige Positionen.
  • Limba de redactare: română (rezumat în germană)
  • Secţiunea: Studii şi materiale
  • Vezi publicația: Acta Musei Napocensis
  • Editura: Publicat de: Muzeul de Istorie Cluj
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 1972
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: IX; anul 1972
  • Paginaţia: 229-254
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  15 / 48   >  >|