• Subiect: Die Adligen von Dăbîrca und die beziehungen mit der walachei im 14. Jahrhundert Auf Grund einiger Urkunden aus dem 13.-14. Jahrhundert wird der Adelsfamilie von Dăbîca nachgegangen, die sich von Banus Mikud herleitet, cine Persönlichkeit die eine wichtige Rolle im wirtschaftlichen und politischen Leben Siebenbürgens spielte. Es ist anzunehmen, dass auch Fürstin Clara, die Gemahlin des Woiwoden der Walachei Nicolae Alexandru derselben Familie entstammte, da anlässlich der Verleihung einiger im Fogarascher Gebiet gelegenen Lehnsgüter an Meister Ladislau von Dăbîca Furst Vladislav I. diesen als Blutsverwandten bezeichnet. Fürstin Clara wurde in die Walachei von mehreren Verwandten begleitet die im örtlichen Bojarentum aufgingen.
  • Limba de redactare: română (rezumat în germană)
  • Secţiunea: Studii
  • Vezi publicația: Acta Musei Napocensis
  • Editura: Publicat de: Muzeul de Istorie al Transilvaniei
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 1979
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: XVI; anul 1979
  • Paginaţia: 215-224
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  14 / 84   >  >|