• Subiect: Archäologische Deutungen Um das weit nach Westen vorgeschobene vereinzelte Auftreten dieser kennzeichnenden Gefäßform zu erklaren, wird darauf hingewiesen, dass sie neben dem Neusiedler See in einem Gebiet gefunden wurde, woher auch quadische Funde gleicher Zeitstellung bekannt sind Übereinstimmend wurde bisher dieser germanische Fundstoff mit dem Gefolge des Vannius in Zusammenhang gebracht, das nach der Niederlage im Jahre 50 auf Reichsgebiet in Pannonien angesiedelt worden war. Zu diesem gehi:irte vermutlich auch der Daker, in dessen Grab die Henkeltasse gefunden und der nach dem Jahre 50 u.Z. bei Müllendorf bestattet wurde.
  • Limba de redactare: română (rezumat în germană)
  • Secţiunea: Note şi discuţii
  • Vezi publicația: Acta Musei Napocensis
  • Editura: Publicat de: Muzeul de Istorie Cluj
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 1968
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: V; anul 1968
  • Paginaţia: 419-428
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  31 / 55   >  >|