• Subiect: Die Entwicklung des Verwaltungswesens,wurde zwischen den Weltkriegen als einen unbestadingen aber fortfahrenden Prozess Weltkriegen definiert. Die Notwendingkeit einer generallen Organisierung welche, die verscheidenen Vorschriften im alten Konnigsreich als auch in allen Prowienzen die nach dem Jahre 1918 dem Rumänien angeschloßen wurden, Diese Lage verursagte eine stiemullierende Aufregung auf diesem Gebiet. Diese wurden durchgefürht durch die grundlegenden Vorschriften( Das Grundgsetz von 1929) oder durch die organische Gesetze (Verwaltungsgesetz von 1925 und das Gesetz der lokalen Verwaltung im Jahre 1929) durch welche das Konzept der Verwaltungsorganisierung in einem nationaleinheitlichen rumänischen Staat. Die Dokumenten welche wir weiter Ihnen vorlegen, behalten die ursprünglichen In formationen von den administrativen Diensten, die dem Kreisrat Nassod untergerordnet waren. Diese wurden auf Grund der Verordnungen der legalen Errichtungsverordnungen, der lokalen Behörden, welche tätig am Anfang des Jahres 1927 war.
  • Limba de redactare: română, germană
  • Vezi publicația: Revista Bistriţei
  • Editura: Publicat de: Accent
  • Loc publicare: Cluj-Napoca
  • Anul publicaţiei: 2019
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: XXXIII; anul 2019
  • Paginaţia: 129-143
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  10 / 13   >  >|