• Subiect: Vorliegendes Referat stellt zusammenfassend die Bronzestatuetten vor, die in Dakien gefunden wurden und griechisch - römische Gottheiten darstellen (Jupiter, Mars, Minerva, Apollo, Venus, Merkur, Diana, Amor, Bacchus, Libera oder Menade, Satyr, Pan, Vetumnus, Herkules, Larea, Fortuna, Victoria). Es werden ausschliesslich Statuetten angeführt, deren Herkunftsort feststeht. Aus dem Bestand der in Dakien gefundenen Bronzestatuetten fehlen bisher Juno, Neptun, Vulcanus und die Dioskuren. Bei einer der Statuetten ist es zweifelhaft, ob sie tatsächlich Äskulap darstellt. In vorliegendem Referat untersuchte ich 138 Statuetten. Die 16 Statuetten ausgenommen, deren Entdeckungsort unbestimmt ist (Siebenbürgen oder Banat), kann man die anderen nach ihrem Fundort wie folgt gruppieren: 85 stammen aus Städten und den Castra, neben denen sich die betreffenden Städte entwichelt hatten, 19 bestimrnt aus Castra und 18 aus ländlichen Siedlungen. Ausser Libere stammen alle iconographischen Typen aus Städten.
  • Limba de redactare: română, germană
  • Secţiunea: Studii şi articole
  • Vezi publicația: Sargetia-Acta Musei Devensis
  • Editura: Polidava
  • Loc publicare: Deva
  • Anul publicaţiei: 1988-1991
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: XXI-XXIV; anul 1988-1991; subtitlu: Acta Musei Devensis
  • Paginaţia: 63-81
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  7 / 82   >  >|