Câteva ganduri cu privire la "dansatorii" din Preistorie

  • Subiect: Der Mensch tanzt seit den ältesten Zeiten. Dafür sprechen etliche Funde schon aus dem Paläolithikum. Der Verfasser setzt sich mit einigen neolithischen und bronzezeitlichen Entdeckungen aus Asien, Nordafrika und Europa auseinander. Diese, Darstellungen in Ton oder anderen Rohstoffen (Knochen, Horn, Geweih, Metall), aber auch Höhlen- und Felsmalereien, die alle tanzende Personen – Frauen, Männer, manchesmal auch Tiere -, nackt oder bekleidet, sind alles Beweise, dass unsere Vorfahren in verschiedenen Tätigkeit vom Tanz begleitet wurden.
  • Limba de redactare: română, germană
  • Secţiunea: Arheologie
  • Vezi publicația: Buridava - Studii şi Materiale
  • Editura: Offsetcolor
  • Loc publicare: Râmnicu Vâlcea
  • Anul publicaţiei: 2011
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: IX; anul 2011
  • Paginaţia: 24-42
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  3 / 39   >  >|