• Subiect: In ihrer Arbeit "Spiritualität und Künstlerische Avantgarde in den ersten Jahrzehnten des XX. Jahrunderts", behandelt die Verfasserin ein weniger bekanntes Thema, das des Einflusses der von Helena Petrova Blavatsky begründeten Lehre, der Theosophie, und der Steinerschen Anthroposophie auf die Abstraktionisten des ersten Viertels des XX. ten Jahrhunderts. Die Unzufriedenheit mit dem Materialismus und Atheismus führte dazu, daß eine große Anzahl von Intellektuellen und Künstlern zum geistigen Wesen der Dinge vorzudringen versuchte und dieses nur durch esotherische Lehren verwirklicht sah. Demnach wurden die Mystiker des Mittelalters wiederbelebt, oder man bekannte sich zur Theosophie und Antroposophie. H.P. Blavatsky hatte versucht in ihrer "Geheimen Doktrin" alte orientalische Weisheit mit jener der christlichen Lehre in Einklang zu bringen und diese dem modern Leben anzupassen. Viele Künstler waren von der neuen Lehre begeistert und machten sich deren wichtigste Begriffe zueigen, die sie dann in plastischer Form wiedergaben. Ein Universum in dem Materie und Geist keine qualitativen Unterschiede aufweist und das von grundlegenden Gegensätzen beherrscht wird, charakterisiert die Arbeiten der großen Avantgardekünstler: Mondrian, Kandinsky, Klee, Marc, Macke und auch die des Siebenbürgers Hans Mattis-Teutsch. Klang, Rhythmus, und Farbentheorien sind andere wichtige Aspekte der Lehre, die in den Werken der genannten Künstler anzutreffen sind.Ohne den Einfluß des Mystizismus und Okkultismus zu verabsolutisieren, muß aber doch darauf hingewiesen werden, daß "das Geistige" als ein wichtigen Faktor in der abstrakten Kunst angesehen werden kann.
  • Limba de redactare: română, germană
  • Secţiunea: Studii şi articole
  • Vezi publicația: Sargetia-Acta Musei Devensis
  • Editura: Publicat de: Polidava
  • Loc publicare: Deva
  • Anul publicaţiei: 1995-1996
  • Referinţă bibliografică pentru nr. revistă: XXVI-2; anul 1995-1996; subtitlu: Acta Musei Devensis. Volum dedicat împlinirii a 115 ani de la înfiinţarea muzeului şi a 60 de ani de la apariţia revistei „Sargetia"
  • Paginaţia: 235-241
  • Navigare în nr. revistă:  |<  <  19 / 58   >  >|